Geldprobleme oder Finanzkrise? Sportwetten im Online Casino als Nebenverdienst

In Österreich ist jeder fünfte Haushalt verschuldet. Jeder zweite Österreicher konsumiert regelmäßig und bezahlt später. Jeder sechste Einwohner hat sein Konto überzogen. Viele von ihnen haben Schulden von mehr als 20.000 Euro. Rund acht Prozent der Schuldner müssen darüber hinaus über 50.000 Euro zurückzahlen. Im europäischen Vergleich leben die Österreicher damit mehr als in anderen Ländern über ihren finanziellen Verhältnissen. Aus den Schulden herauszukommen, ist nicht leicht. Viele versuchen umzuschulden oder eine Privatinsolvenz anzumelden, es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten, die Schulden abzubauen. Und zwar mit Sportwetten im Online Casino. Voraussetzung ist allerdings, dass man verantwortungsbewusst spielt und sich in einer Sportart gut auskennt.

So wählt man einen Anbieter aus

Online Casino
Quelle: pixabay.com

Zuerst muss man einen Anbieter auswählen, der sicher ist, über verschiedene Zahlungsmethoden verfügt, hohe Wettquoten vorweisen kann und darüber hinaus die gewünschte Sportart, auf die man tippen möchte, anbietet. Eine Liste von seriösen Anbietern mit Sportwetten gibt es bei OnlineCasino24.at.  Wichtig ist, dass man ein Online Casino auswählt, das zu einem passt. Die britischen Online Casinos wie Bet365, William Hill oder das 888 Casino legen ihren Fokus auf englische Sportarten, wie Cricket, Fußball oder Pferderennen. Große und erfahrene Anbieter wie tipico bieten neben den klassischen Sportdisziplinen auch exotischere Sportarten wie Darts oder e-Sports an. Das Online Casino Mybet legt wiederrum großen Wert auf die deutsche Bundesliga. Die Auswahl an Fußballwetten auf deutsche Teams und Spieler ist dort enorm. Wer amerikanische Sportarten wie Football liebt, sollte einen Blick in das Winner Casino werfen.

Viele Online Casinos bieten nicht nur normale Sportwetten an, sondern verfügen zudem über ein Livewetten-Center. Das bedeutet, man kann während einer laufenden Partie eine Wette platzieren und das Spiel per Live-Stream oder Audio-Stream mitverfolgen.

Wettstrategien, um mit Sportwetten zu gewinnen

Für Anfänger und Wettprofis gibt es zahlreiche, gewinnbringende Strategien, die für einen Wettgewinn sorgen. Natürlich sollte man sich die Illusion, dass man mit Sportwetten immer gewinnen kann, gleich aus dem Kopf schlagen. Zwar lässt sich das Ergebnis leichter voraussagen als bei einem Glücksspiel, doch eine 100%-Garantie gibt es auch hier nicht. Selbst der sicherste Tipp kann sich in eine Niederlage verwandeln.

Deshalb ist es für Tipper unabdingbar, die Grundlagen des Sportwettens zu kennen. Dazu gehört das Ausnutzen des Bonusprogramms. Denn der Bonus ermöglicht ein risikofreies Wetten. Mit diesem zusätzlichen Geld kann man etwas mehr wagen und sich vielleicht über einen hohen Wettgewinn freuen. Besonders attraktiv sind die Willkommensofferten. Sie bringen die Ersteinzahlung der Kunden nach oben. Wichtig ist aber, dass die Bonus Bestimmungen fair sind und in das Spielsystem des Wettfreunds passen.

Wettarten, die sich vor allem für Anfänger lohnen, sind die sogenannten Surebets sowie die Favoritenwetten. Das sind total sichere Tipps. Denn mit den Surebets kann man immer gewinnen. Die möglichen Erträge sind allerdings gering, sodass sich diese Wettarten auf Dauer nicht lohnen. Die Favoritenwetten lohnen sich da schon eher als langfristige Tippmöglichkeit. Ein Favorit ist ein Fußballverein, der fast immer gewinnt, wie Real Madrid oder der FC Bayern München. Wenn diese Vereine spielen, dann ist die Chance eines Sieges groß. Die Wettquoten bei den Favoritenwetten sind relativ gut. Im Schnitt lässt sich mit ihnen das Doppelte des Einsatzes gewinnen.

Mehr Erfahrung, mehr Gewinne

Je mehr Erfahrung man bei den Sportwetten hat, desto größer sind die Gewinnmöglichkeiten. Deshalb ist es als Tipper wichtig, immer up to date zu sein. Das geht mithilfe von Statistiken und Analysen sowie Hintergrundberichten von Sportexperten.

Online Casino

Quelle: pixabay.com